Wie wechselt man zur neuen Unternehmensseite?

đź’ˇ Es ist Zeit, dass Sie aktiv werden und Ihre Unternehmsseite aktualisieren!

Die neue Unternehmensseite steht vor der TĂĽr: Am 18. September wird Ihre neue Unternehmensseite freigeschaltet. 

Um dieser neuen Version gerecht zu werden, mĂĽssen Sie den Inhalt Ihrer Unternehmensseite aktualisieren. Seien Sie vorsichtig, Sie haben dafĂĽr nur wenige Tage Zeit, also nutzen Sie diese Zeit, um Ihre zukĂĽnftige Unternehmensseite vorzubereiten.

In diesem Artikel finden Sie eine Anleitung zu allen Änderungen, die Sie vornehmen müssen. Lesen Sie ihn sorgfältig durch!

đź‘€ Bitte lesen Sie diesen Artikel, um zu erfahren, wie Sie die einzelnen Felder in Ihrem Backoffice ausfĂĽllen können und wie sie auf Ihrer Unternehmensseite angezeigt werden.

 

Inhalt:

  1. Bestehende Inhalte, welche durch die neue Unternehmensseite beeinflusst werden

  2. Vervollständigen Sie die neuen Inhalte

  3. Die folgenden Inhalte werden bald entfernt


Bestehende Inhalte, welche durch die neue Unternehmensseite beeinflusst werden

đź’ˇ Die meisten Elemente Ihrer aktuellen Unternehmensseite werden fĂĽr Ihre neue Seite wiederverwendet. Allerdings bringt die neue Version einige Ă„nderungen mit sich. Bitte lesen Sie diesen Abschnitt und passen Sie alle folgenden Felder in Ihrem Backoffice an die neuen Vorgaben an.

  • Soziale Medien - Nur fĂĽr Premiumprofile:

Sie können die Social-Media-Links weiterhin ausfüllen, aber was in Ihrem Profil angezeigt wird, wurde aktualisiert.

    • ✨ Was hat sich geändert?
      Auf Ihrer bisherigen Unternehmensseite wurde nur ein Symbol im Header angezeigt, das die Nutzer:innen zu Ihrer Social-Media-Seite weiterleitete.
      Jetzt können Sie Ihre sozialen Medien wirklich verlinken und die neuesten Beiträge direkt auf JobTeaser anzeigen. Dieses Feature kommt in KĂĽrze!
      social-media.png
    • ✍️ Was mĂĽssen Sie an den Links zu den sozialen Medien ändern?
      FĂĽgen Sie Links zu Instagram und TikTok in den entsprechenden Feldern hinzu, wenn Ihr Unternehmen Profile auf diesen Plattformen hat.
  • Institutionelles Video:

Das Video zur Unternehmenspräsentation bleibt auf Ihrer Unternehmensseite, aber einige Änderungen müssen berücksichtigt werden.

    • ✨ Was hat sich geändert?
      • Wenn Ihr Unternehmen hier kein Video hat, zeigen wir automatisch das zuletzt hochgeladene Bild aus der Mediengalerie an. Der Platz fĂĽr das Unternehmensvideo auf Ihrer Unternehmensseite wird also nie leer sein.
        institutional-video.png
      • Die auf der neuen Unternehmensseite zulässigen Videoplayer wurden auf YouTube oder Vimeo reduziert.
    • ✍️ Was mĂĽssen Sie an Ihrem institutionellen Video ändern?
      • Wir raten Ihnen, ein Video zur Präsentation Ihres Unternehmens hinzuzufĂĽgen, wenn Sie noch keines haben.
      • Wenn Ihr institutionelles Video auf einem anderen Videoplayer (wie z.B. dem JW-Player) gespeichert ist, migrieren Sie bitte Ihr Unternehmensvideo zu Youtube oder Vimeo oder tauschen Sie Ihr Video durch ein neues aus.
  • Kurz-Infos âś… Pflichtelemente:

Die Kurz-Informationen wurden ein wenig aktualisiert, um die noch wichtigere Informationen hervorzuheben. Die Angaben, welche nun in diesem Abschnitt möglich sind, basieren darauf, was von der jungen Generation als besonders relevant fĂĽr die Jobsuche erachtet wird.

    • ✨ Was wurde geändert?
      • Einige Informationen werden gestrichenUmsatz, Investitionsmittel, Name und Bild des CEO. Wir konzentrieren uns auf die wichtigsten Informationen, die von den jungen Talenten verlangt werden.
      • Einige Felder bleiben gleichIhr GrĂĽndungsjahr und die Anzahl der Länder, in denen Sie tätig sind.
      • Neue Kurz-Infos kommen hinzu: die Geschlechterverteilung und das Durchschnittsalter Ihres Teams.
        key-info.png
    • ✍️ Was mĂĽssen Sie an Ihren Kurz-Infos ändern?
      • FĂĽllen Sie die neuen Kurz-Informationen aus - mindestens 2 von 4 Kurz-Infos sind obligatorisch
  • Beschreibung des Unternehmens âś… Pflichtelement:

Die Darstellung des Textes hat sich etwas geändert.

    • ✨ Was hat sich geändert?
      • Die Größe des Textes, den Kandidat:innen zuerst sehen, ist jetzt kĂĽrzer: die ersten 300 Zeichen werden als Vorschau des vollständigen Textes angezeigt. Diese Vorschau verändert die Art und Weise, wie Sie Ihre Präsentation schreiben: Sie mĂĽssen den ersten Satz einprägsam gestalten, um die Leser:innen zu ermutigen, auf den vollständigen Text zu klicken. Bitte aktualisieren Sie Ihren Text!
      • AuĂźerdem sind im Text keine Gestaltungselemente (Farben, Ăśberschriften usw.) und Bilder mehr erlaubt: beschränken Sie sich auf den Text und konzentrieren Sie sich auf die wichtigen Informationen, die Sie den Leser:innen mitteilen möchten.
    • ✍️ Was mĂĽssen Sie am Feld "Beschreibung des Unternehmens" ändern?
      • FĂĽgen Sie einen Einleitungssatz von 300 Zeichen zu Ihrer Präsentation hinzu
      • Löschen Sie die Bilder, die Farben und andere im Text verwendete Gestaltungselemente
      • Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihren Präsentationstext noch einmal zu lesen, um ihn zu aktualisieren und zu optimieren.
  • Externe Zertifizierungen - Nur fĂĽr Premiumprofile:

Es ist auch in der neuen Version der Unternehmensseite möglich, Ihr "ChooseMyCompany"-Zertifikat zu integrieren. Zudem können nun weitere Zertifikte angegeben werden.

    • ✨ Was hat sich geändert?
      • Wir haben 3 neue externe Labels hinzugefĂĽgt: Great place to work und Glassdoor + Kununu (bald verfĂĽgbar).
    • ✍️ Was mĂĽssen Sie an Ihren externen Zertifikaten ändern?
      • Sie mĂĽssen nur 2 der 4 Labels auswählen, die angezeigt werden sollen. Sie können auch beschlieĂźen, diese Felder nicht auszufĂĽllen, da sie nicht obligatorisch sind.
        certificates.png
  • Weitere Informationen, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern:

Im Header Ihrer Unternehmensseite werden nun weitere Informationen angezeigt. Bitte ĂĽberprĂĽfen Sie, ob die Daten in den folgenden Feldern korrekt sind:

    • Hauptbranche
    • Kurzbeschreibung des Unternehmens
    • Standort des Hauptsitzes
  • Ihre Mediengalerie:

Ihre Unternehmensseite erhält ein moderneres Design, das Medieninhalte in den Mittelpunkt der Seite stellt. In diesem Zusammenhang wird die Mediengalerie eine größere Rolle in Ihrem Storytelling spielen und Ihnen helfen, für die GenZ attraktiver zu sein. Daher hat JobTeaser diesen Bereich neu gestaltet.

    • ✨ Was hat sich geändert?

1. Die Medien, Fotos und Videos, haben mehr Platz: Sie können jetzt unbegrenzt Inhalte hochladen und haben für jeden Medientyp eigene Bereiche auf der Vorderseite.

2. Alle Fotos werden im Header angezeigt. Das längliche Header-Bild, welches in der Vergangenheit angezeigt wurde, hat ausgedient. Jetzt gibt es eine neue, moderne Anzeige von Bildern, welche die Atmosphäre und den Spirit Ihres Unternehmens illustrieren.media-gallery.png

          • 🔎 Wie fĂĽllt man diesen Bereich im Backoffice aus?
            • Wählen Sie Bilder ohne Text oder Rahmen, die Ihre Markenidentität widerspiegeln.
            • Die Bilder, welche in der Mediengalerie zuletzt hinzugefĂĽgt wurden, werden im Header als erstes angezeigt.
          • đź“„ Was wird auf Ihrer Unternehmensseite im Frontoffice angezeigt?
            • Es werden 2 verschiedene Bilder im Header Ihrer Unternehmensseite angezeigt.

3. Wir haben die Videowiedergabe in JobTeaser verbessert. Zum Beispiel haben wir die Vorschau verbessert, die Autoplay-Funktion hinzugefĂĽgt, um das Video direkt beim Ăśberfahren mit der Maus abzuspielen, neue Videoformate (vertikale Videos) zugelassen und die Verwendung von Videoplayern, die die Leistung beeinträchtigen (z. B. JW-Player), eingestellt.
videos.png

    • ✍️ Was mĂĽssen Sie an Ihren Fotos und Videos ändern?
      • Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 3 Fotos und/oder Videos in Ihrer Mediengalerie haben, aber fĂĽgen Sie so viele wie möglich hinzu (unbegrenzte Anzahl an Medieninhalten)!
        Vergewissern Sie sich, dass alle Ihre Videos auf YouTube- oder Vimeo-Playern gespeichert sind (alle anderen Video-Player werden auf der neuen Unternehmensseite nicht mehr funktionieren).
        Fügen Sie keine Thumbnails mehr zu den Videos hinzu: Die Einstellung der Thumbnails erfolgt direkt auf Youtube oder Vimeo, es ist nicht mehr nötig, dies auf JobTeaser zu tun.

 

Vervollständigen Sie die neuen Inhalte

🆕 Die neue Version Ihrer Unternehmensseite wurde um neue Inhalte ergänzt. Diese brandneuen Abschnitte mĂĽssen ausgefĂĽllt werden. Bitte fĂĽllen Sie alle aufgefĂĽhrten Felder aus.

âś… Pflichtelemente:

  • Kurz-Informationen fĂĽr den Tab "Team" - Nur fĂĽr Premiumprofile:

Um eine bessere visuelle Wirkung zu erzielen und den Bewerbern zu helfen, einige Kurz-Informationen über Ihr Team zu finden, haben wir einen weiteren Abschnitt für "Kurz-Infos" innerhalb dieses Tabs hinzugefügt. Die Talente können dort leicht die Anzahl der Mitarbeiter:innen, das Durchschnittsalter Ihres Teams, die Geschlechterparität und die Anzahl Ihrer Niederlassungen in den drei wichtigsten Ländern, in denen Sie tätig sind, finden.

    • ✍️ Bitte fĂĽllen Sie mindestens 2 von 4 der folgenden Felder aus:
      • 🆕 Geschlechterparität - Prozentualer Anteil von Männern und Frauen unter Ihren Mitarbeitern
      • 🆕 Durchschnittsalter Ihrer Mitarbeiter
      • Anzahl der Beschäftigten
      • 🆕 Die 3 wichtigsten Länder, in denen sich Ihre Niederlassungen befinden
  • FAQ:

    • Wir haben einen neuen Abschnitt hinzugefĂĽgt, in dem Sie direkt die 4 häufigsten Fragen beantworten können, fĂĽr welche Bewerber:innen sich besonders vor einer Bewerbung auf eine Ihrer Stellen interessieren.
    • Diese werden in einem Abschnitt mit Fragen und Antworten angezeigt und helfen Ihnen, direkt mit Ihren zukĂĽnftigen Bewerber:innen zu sprechen.

ℹ️ Wenn Sie ein Premiumprofil haben, können Sie 2 zusätzliche Fragen hinzufĂĽgen, sofern Sie dies wĂĽnschen.

  • Unternehmenswerte:

    • Der lange Abschnitt "Unsere Werte, unsere Kultur" wird entfernt und durch einen neuen Abschnitt fĂĽr Ihre Unternehmenswerte ersetzt, in dem Sie bis zu 4 Werte angeben können.

    • Wenn keine Werte angegeben sind, wird dieser Abschnitt nicht korrekt angezeigt

  • 🆕 E-Mail-Adresse fĂĽr Initiativbewerbungen:

    • Geben Sie Ihre allgemeine E-Mail-Adresse fĂĽr den Erhalt von Initiativbewerbungen an.

    • Die E-Mail-Adresse wird im Tab Jobs angezeigt, wenn keine Stellenanzeigen online sind. In diesem Fall wird den Benutzer:innen die Option angezeigt, eine Initiativbewerbung an diese E-Mail-Adresse zu senden.

✴️ Optional auszufüllen, aber empfohlen:

  • CSR:

    • Ein Abschnitt fĂĽr Ihr Unternehmen, um ĂĽber Ihre soziale Verantwortung (Corporate Social Responsibility) zu sprechen, ein Thema, das fĂĽr jĂĽngere Generationen von groĂźer Bedeutung ist. Nutzen Sie die Gelegenheit und teilen Sie die neuesten Engagements, Verbesserungen oder MaĂźnahmen mit, die Ihr Unternehmen kĂĽrzlich ergriffen hat.

    • Sie können Ihre 3 wichtigsten Errungenschaften im Bereich der CSR vorstellen, ĂĽber Ihre Verpflichtungen sprechen und Ihre Labels hinzufĂĽgen, falls Sie welche haben.

    • Wird im Tab "Ăśber uns" angezeigt.
      csr.png

  • Optionales FAQ:

Nur fĂĽr Premiumprofile: Wenn Sie ein Premiumprofil haben, können Sie 2 weitere Fragen hinzufĂĽgen, auf die Sie Antworten geben können.

 

Die folgenden Inhalte werden bald entfernt

đź’ˇ Einige Abschnitte werden von Ihrer Seite entfernt, sobald die neue Version der Unternehmensseite online ist. Bitte fĂĽllen Sie diese Felder nicht mehr aus. Zögern Sie auch nicht, den Inhalt dieser Abschnitte zu ĂĽberprĂĽfen und gegebenenfalls an anderer Stelle zu speichern.

  • Social-Media-Icons

Die Icons werden nicht mehr im Header angezeigt, sondern sind besser im Tab "Ăśber uns" integriert (Social-Media-Icons sind nur verfĂĽgbar, wenn Sie ein Premiumprofil haben).
header.png

Wenn Sie kein Premiumprofil haben, fĂĽllen Sie die folgenden Felder in Ihrem Backoffice nicht mehr aus:

    • URL des LinkedIn-Kontos
    • Link zum Twitter-Account
    • Facebook-URL (wird fĂĽr alle Unternehmen gelöscht)
    • YouTube-Konto-URL (wird fĂĽr alle Unternehmen gelöscht)
  • Video-Thumbnail:

Auf der alten Unternehmensseite mussten Thumbnail-Bilder fĂĽr Videos hochgeladen werden. Da wir jetzt nur noch Videoplayer mit einer hohen Performance verwenden, wird das Vorschaubild nun direkt im Videoplayer selbst gehandhabt und muss nicht mehr gesondert auf JobTeaser hochgeladen werden.

Bald werden in Ihrem Backoffice alle Video-Optionen, die nicht mehr notwendig sind, entfernt.

  • Kurz-Informationen:

Die folgenden Kurz-Infos werden gelöscht und neue werden hinzugefügt. Machen Sie künftig keine Angaben mehr in diesen Feldern:

    • Umsatz
    • Beschaffte Mittel
    • Standardwährung
    • CEO Name
    • Foto des CEO
  • Unsere Werte, unsere Kultur:

Dieser Abschnitt, welcher im Tab "Über uns" angezeigt wurde, wird auf der neuen Unternehmensseite gelöscht:

Dieser Bereich war auf Unternehmensseiten sehr oft leer.

Es gibt jetzt einen neuen Abschnitt "Unternehmenswerte", um Ihre 4 wichtigsten Werte anzuzeigen. Sie können diese auch direkt im Feld "Beschreibung des Unternehmens" einfügen. Wenn Sie ein Premiumprofil haben, werden die Werte im Tab "Team" angezeigt.

  • Gesuchte Profile:

In Ihrem Unternehmen gesuchte Bewerber:innenprofile und Soft Skills.

Dieser sehr generische Abschnitt wird nicht mehr auf der Unternehmensseite zu finden sein. Diese Informationen gehören zu einer Stellenausschreibung, so dass wir Ihnen dringend empfehlen, bei Ihren Stellenanzeigen mehr Informationen über die jeweilig gesuchten Profile hinzuzufügen.

Außerdem wird es für Premiumprofile einen neuen Bereich geben, der Ihre Einstellungskennzahlen präsentiert (in Kürze verfügbar).

  • Kontakt fĂĽr Bewerbungen:

Kontaktdetails fĂĽr Bewerbungen und Fragen von Studierenden

Einige von Ihnen haben einen Abschnitt verwendet, um den Kontakt zum Personalverantwortlichen anzuzeigen, aber dieser wird auf der neuen Unternehmensseite nicht mehr vorhanden sein.

Stattdessen wird es durch ein neues Feld ersetzt, in dem die E-Mail-Adresse angezeigt wird, an die Initiativbewerbungen gesendet werden können.

  • Einstellungsverfahren:

Der Abschnitt zum Einstellungsverfahren wird in der neuen Version gestrichen. Die jungen Talente benötigen diese Informationen direkt in den Stellenanzeigen und das Einstellungsverfahren kann von Job zu Job variieren. JobTeaser empfiehlt Ihnen daher, die Informationen direkt in Ihre Stellenanzeigen einzufügen, Ihre zukünftigen Bewerber werden sich freuen!

  • Marken:

Die Icons Ihrer aufgelisteten Marken werden nicht mehr anklickbar sein. Somit mĂĽssen Sie keinen Text mehr zur Beschreibung Ihrer Marke einfĂĽgen.

  • Fotos und Videos fĂĽr Berufsbilder:

Der Text, welcher zu den Fotos und Videos Ihrer Berufsbilder gehörte, wird in der neuen Version nicht mehr vorhanden sein. Wir werden uns hier auf Medieninhalte konzentrieren.

  • Abschnitt " Recruitment Video":

Die in diesen Bereich hochgeladenen Videos wurden neben dem Feld "GewĂĽnschte Profile" angezeigt. Wenn Sie dort ein Video hatten, wird es automatisch in Ihre Mediengalerie migriert und dieser Bereich wird aus Ihrem Backoffice entfernt.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.