Wenn Sie Ihr Stellenangebot nicht speichern können, stellen Sie sicher, dass der Ort richtig hinterlegt ist. JobTeaser unterstützt jetzt mehrere Orte in einem Stellenangebot. Wenn Sie Ihre eigene Liste sehen, drücken Sie die Esc-Taste, um das JobTeaser-Menü zu sehen!

Places.gif

 

 

 

Top Tips für mehr Sichtbarkeit 🏅

Um die Sichtbarkeit Ihres Angebots zu maximieren und so möglichst viele potenzielle Bewerber zu erreichen, empfehlen wir die folgenden Schritte:

  • Laden Sie ein Unternehmenslogo hoch, um visuell ansprechender zu sein
  • Falls Sie eine PDF-Datei haben: Fügen Sie den Inhalt der Datei auch in das Textfeld der Beschreibung ein, da unser Suchalgorithmus die gesuchten Schlüsselwörter der Studierenden mit dem Text Ihrer Anzeige matcht, aber PDF-Dateien nicht auslesen kann
  • Beschränken Sie Ihr Angebot nicht auf bestimmte Studiengänge. Berufliche Werdegänge können vielfältig sein, Sie sollten es den Studierenden selbst überlassen, ob das Angebot für sie relevant ist. Nur wenn Sie zu viele Bewerbungen erhalten, macht diese Vorauswahl Sinn.
  • Formulieren Sie den Titel der Anzeige so klar wie möglich: Beispielsweise Vertragsart, Rolle oder Abteilung, ggf. Dauer, etc. ("Praktikum im Marketing & SEO-Management für 6 Monate". Stichworte wie "Junior" für Vollzeitstellen wirken ansprechend und ermutigend für Studierende und junge Absolventen

 

  • Extra: Beschreiben Sie kurz Ihr Unternehmen, Werte und Kultur, das interessiert die nachfolgende Generation sehr!
War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.